Schlagwort-Archiv: Rotary Mainburg

Kauf-eins-mehr – Nachwort

„Kauf-eins-mehr“- Aktion war ein voller Erfolg – vielen Dank Mainburg

2016-04-23-Kauf-eins-Mehr-Aktion VorschauAm Samstag, 24. April 2016 veranstalteten wir, in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Mainburg, die „Kauf-eins-mehr“-Aktion am Rewe Supermarkt in Mainburg.

Die Kunden konnten den ganzen Tag zusätzlich zu ihrem Wocheneinkauf, Lebensmittel wie Milch, Äpfel, Mehl und Zucker uvm. – also ein Teil mehr – kaufen und vor Ort am Eingang für die Tafel Mainburg spenden. Die Mainburger Bürger nahmen zahlreich an der Aktion teil und so konnten wir 13 volle Einkaufswägen überreichen. Zusätzlich dazu vermittelten wir Obst und Fleisch an die Tafel.

Die Tafel ist ein deutschlandweiter Verein, der Lebensmittel gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins an bedürftige Personen und Familien ausgibt. So soll sichergestellt werden, dass nur den Menschen eine Grundversorgung ermöglicht wird, die es wirklich nötig haben.

Wir danken Herr Haberkorn (Kaufmann Rewe Mainburg) für seine Unterstützung und allen Spendern die an dem Tag einfach „ein Teil mehr“ gekauft haben.

Bücherflohmarkt 2016 – Nachwort

Der 12. Bücherflohmarkt des Rotaract Club Hallertau war wieder ein voller Erfolg!  2016-03-06-PAF-Bücherflohmarkt1

Dank der zahlreichen Spender, den Käufern und den Helfern, konnten wir auch dieses Jahr, trotz schlechtem Wetters und neuen Räumlichkeiten im 2.Stock, eine beachtliche Summe von 1.622,50€ sammeln!

 

 

Der komplette Spendenerlös des Bücherflohmarktes kommt dieses Jahr einem Projekt des Rotary Clubs Mainburg zu Gute. Durch “Hilfe für Mascha” werden bedürftige Familien und vor allem die Kinder in Peretschyn (Ukraine) unterstützt. Dieses Projekt lebt durch den persönlichen Einsatz der Mainburger-Rotarier vor Ort und konnte bisher schon zahlreichen Kindern ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Vielen Dank an alle Spender und Helfer, die unsere bekannte Aktion wieder tatkräftig unterstützt haben.

Über unseren Flohmarkt berichtet auch hallertau.info: http://www.hallertau.info/index.php?StoryID=178&newsid=93462