CLUB

Der RAC Hallertau ist der Rotaract Club in der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt. Wir befinden uns in der Gegend zwischen Pfaffenhofen (a.d. Ilm) und Mainburg, Ingolstadt und Freising.

Der Rotaract Hallertau ist einer von über 170 deutschen Rotaract Clubs in einem weltweiten Netzwerk. Der Club wurde im Jahr 2002 gegründet. Unterstützt werden wir von unseren beiden Rotary-Patenclubs Mainburg-Hallertau und Pfaffenhofen.

Mitglied kann jede interessierte Person zwischen 18 und 30 werden, die unseren Club eine Weile begleitet und uns bei unseren Aktivitäten unterstützt.

Was ist Rotaract?
Rotaract ist ein Club für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren aus allen Ausbildungs- und Berufsgruppen, die Inte­res­se an den Ideen von Rotaract haben und aktiv am Clubleben teilnehmen möchten. Der Name “Rotaract” ist eine Wortschöp­fung aus “Rotary” und “Action”. Er steht also für Jugend in Aktion im Rahmen der rotarischen Idee.

Das Ziel von Rotary ist Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Als Gegenpol zum im Berufsleben üblichen Konkurrenz­kampf gegründet, bemüht sich Rotary um eine Rückbesinnung auf Werte wie Freundschaft, Fairness, Toleranz und Völkerver­ständigung.

Weltweit gibt es über 7.500 Rotaract Clubs in mehr als 150 Ländern. In Deutschland sind es derzeit rund 170 Rotaract Clubs. Ihr Motto lautet: Lernen, Helfen und Feiern. Durch regel­mäßige Treffen pflegen die Rotaracter freundschaftliche Be­ziehungen und geben Gelegenheit zum Gedankenaus­tausch. Rotaract organisiert darüber hinaus Vorträge mit Gastrednern oder Referenten aus dem eigenen Club, und es werden ge­meinsame Besuche von Kulturveranstaltungen sowie Firmenbe­sichtigungen unternommen. Außerdem halten die Rotaracter Kontakt zu anderen Rotaract Clubs im In- und Ausland. Einen besonderen Stellenwert hat das soziale Engage­ment bei Rotaract.
Viel Spaß beim weiteren Surfen auf unserer Homepage wünscht der Rotaract Club Hallertau!

Den Rotaract Club Hallertau kannst du unter folgenden Punkten genauer kennenlernen: